Monsun (German Edition)

Monsun (German Edition)

Posted by jack_miller | Published 7 months ago

With 52 ratings

By: Wilbur Smith and Bernd Seligmann

Purchased At: $5

Beginn des achtzehnten Jahrhunderts. Die mächtige East India Trading Company erleidet katastrophale Einbußen durch zunehmende Piraterei. Kapitän Sir Hal Hartley bereitet sich nach vier Jahren Dienstabwesenheit auf seine letzte und gefährlichste Seereise vor. Eine Fahrt die ihm entweder Tod oder Ruhm bringen wird. Sir Hal Hartley soll für Fürst und Vaterland den Indischen Ozean ein für allemal von dem Piraten Al-Alouf, genannt 'Der Schreckliche,' befreien.

Da gibt es dann aber auch noch Hal’s vier von Grund auf verschiedene Söhne, von denen jeder eine ausschlagende Rolle in der Familiengeschichte der Courtneys spielen wird. Abenteuer und Leidenschaft werden das zukünftige Leben der in alle Winde verstreuten Brüder bestimmen.

Monsun ist ein Roman voll elektrisierender Spannung, Drama, Gefühl und Kampfszenen. Hier beweist Wilbur Smith dass er wirklich der beste Geschichtenerzähler der Welt ist.

...so die einleitende Beschreibung. Das hätte mich stutzig machen sollen. Hier gab es nochmehr "Liebeskasperei" als in "Triumph der Sonne".
OK, die Story in Ihrer Handlung ist gut, die Beschreibung der damaligen Entbehrungen auf See und der Monsune sind spannend beschrieben.
Die Daily Mail (UK) rezensiert "wunderbar bis ins letzte Detail recherchiert". Wie bitte? Ich lebe seit 5 Jahren auf Lamu und der Autor war definitiv noch NIE dort. Alles, aber auch jedes Detail, sei es das Harem im Norden der Stadt (Haha), das Fort, in das man hineinreiten kann (hahaha)...die verschiedenen Strände, wie bitte? Es gibt nur einen Strand und der ist 12 km lang und Klippen gibt es auch nicht.
Nach der Detailgenauigkeit bei "Triumph der Sonne" bin ich von diesem Buch nur noch enttäuscht.
Leider hatte ich die Fortsetzung "Wüstenkönig" schon heruntergeladen...und die wurde noch schlechter, sorry

- cooper_mendoza

Dieses Buch ist - wie alle von Wilbur Smith - einfach großartig geschrieben und man kann sich kaum davon lösen.
Leider ist die Übersetzung eine Katastrophe, da sie offensichtlich von einer Maschine (PC) gemacht wurde und man auf eine dann eigentlich zwingend erforderliche Rechtschreib- und Grammatikprüfung verzichtet hat.
Die Übersetzung strotz vor Grammatikfehlern, Schreibfehlern, Fehlern bei Worttrennungen und auch falschen Übersetzungen.
Das schadet diesem großartigen Buch und ist zu bedauern und daher gibt es zwei Sterne Abzug.

- thaddeus_rogers

Ich habe das Buch innerhalb 3 Tagen regelrecht verschlungen und mir auch die Nachfolgebände gekauft. Wilbur schreibt flüssig so das
die Erzählungen die Konzentration des Lesers auf die Geschehnisse fesseln.
Für mich eine wunderbare Ferien oder Entspannungslektüre die an vielen Orten passiert in die man sich wahrlich hineinversetzen kann.
Die Charaktere sind auch überzeugend dargestellt.
In den Taschenbüchern gibt es scheinbar abgeschlossene Romane diezu o.g. Geschichte gehören und in der Vorgeneration der Monsun-
Darsteller geschrieben wurden.
Lege ich mir zu.

- nola_hall

Jedes Buch muss mindestens so spannend sein, dass der Leser es nicht in die Ecke wirft. Die Spannung wird in diesem Buch bis zum Exzess getrieben. Immer wenn man eine Auflösung erwartet, startet der Autor eine andere Geschichte, die dann ihrerseits der Auflösung bedarf. Das dramatische Ende passt leider nicht in den ganzen Verlauf und endet banal. Die Geschichte wird einfach abgestochen, nicht zu Ende erzählt. Reimen

- peter_gonzales

Mir hat dieses Buch ausnehmend gut gefallen. Es ist eine Geschichte einer Familie über die Jahre hinweg. Man kann sich sehr gut hineindenken und das Leben mit verfolgen. Die Schreibweise war interessant und flüssig. Es ist ein dickes Buch und trotzdem bleibt man drüber, ohne etwas auszulassen.

- jayceon_gonzales

Customers Also Bought